SG Langenwinkel – Mietersheim

 

Schon seit längerem war eine Zusammenschliessung ein inoffizielles Thema unter den Spielern und den Verantwortlichen der befreundeten Vereine – nun ist es offiziell! Die beiden Lahrer Vorstadtvereine FV Langenwinkel und FC Mietersheim bilden ab dem 01.06.2014 eine Spielgemeinschaft, die SG Langenwinkel – Mietersheim. Diese Gemeinschaft ist vorerst auf 2 Jahre begrenzt.

Das sportliche Ziel ist es die Synergieeffekte zu nutzen und ergänzt um Neuzugänge eine regional konkurrenzfähige 1. Mannschaft zu bilden die kurzfristig in die Bezirksliga aufsteigen und sich dort fest etablieren kann. Gemeinsam möchte man als „SG Schwarz-Rot Lahr“ (später mehr dazu) in die „Top 3″ des Lahrer Raumes aufsteigen.

Durch den enormen Anstieg der Mitgliederzahl (bedingt durch die Zusammenschliessung) und die Teilung der Kosten soll auch die finanzielle Lage der Vereine gefestigt werden.

Im Herrenbereich wird es insgesamt 3 Mannschaften (Kreisliga A, B und C) geben. Die Spielgemeinschaft wird auch auf die Jugendmannschaften ausgeweitet. Der komplette Spielbetrieb der Herren wird auf dem Sportplatz des FC Mietersheim ausgetragen. Es wird wie beim FVL gewohnt, 3 mal die Woche trainiert. Durch die Unterstützung unserer starken Sponsoren wird es dem Verein ermöglicht in der Sommer- und Wintervorbereitung je eine Woche in einem Trainingslager in Österreich zu trainieren. Den Cheftrainerposten übernimmt Andrej Zerr (FVL). Ihm wird Victor Ciolacu (Neuzugang) assistieren. Viktor Schwan (FCM) und Eugen Romme (FVL) werden als Betreuer der 2. und der 3. Mannschaft agieren.

Die Verhandlungen über Aufgaben- und Zuständigkeitsverteilungen werden bald abgeschlossen. Wir halten euch auf dem laufenden!

Wir hoffen auf eine erfolgreiche Zukunft der Spielgemeinschaft und möchte uns schon im Voraus bei allen ehrenamtlichen Helfern und den Zuschauer bedanken .

Mit sportlichem Gruß

FV Langenwinkel e.V.